Seiteninhalt
Inhalt

Beutel für eine kleine Plasteflasche aus Stoff

Da ich in den Sommermonaten meist was zu trinken für unterwegs auf Mittelalterlichen
Märkten mit habe, habe ich mir irgendwann gedacht, dass es nicht gut ankommt wenn
ich dort eine Plasteflasche aus meiner Tasche rausziehe.

Also bastelte ich mir einen Beutel dafür und dies ist schnell gemacht:

Man nehme ein altes Laken oder einen anderen Stoff und schneidet ein Rechteck
passend zur Plasteflasche da heraus...

                                                          

Dann habe das Rechteck umgeklappt, so dass ich nur eine Naht an der Seite hatte
und eine Naht unten.  Oben die Öffnung steckte ich auch ab und nähte diese und 
an der Seite sowie unten alles um:

     

Dann Lederriemen durchgezogen und fertig ist der Beutel für meine Trinkflasche:

                           

 

Man kann auch den Beutelchen häkeln/stricken oder mit Muster bzw. vielleicht mit Borte
verzieren - Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt!

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: "Die" Hypnosepraxis im Norden | Havi Felix (m)ein Leben mit Epi