Seiteninhalt
Inhalt

Meinem Mann trachtet es zu weilen nach einer neuen Gewandung.
Aber nur deshalb, weil er sich irgendwie für Pfeil und Bogen interessierte.
Er dachte sich so, wenn wir in unserem Garten verweilen, könne so ein
Bogenschießen eine kleine Abwechslung sein.
Es dauerte dann auch nicht mehr sooo lange von der Idee zur Ausführung und eines Tages im Jahre 2014 wurden dann im Mittelalterladen Tempora Historica Koblenz einen Bogen,Pfeile dazu und die Stroh - Scheibe besorgt.  

Natürlich auch die neue Gewandung:   <--- schmuckes Kerlchen

 

Meine Staffelei zum Malen von Bildern wurde, mit kleinen Veränderung, erst einmal dazu missbraucht:

                        

 Und dann kann es losgehen das

                                                                   

                                                Bogen schießen im Garten

Nach oben


nPage.de-Seiten: USA, Bilder,Trucks und vieles mehr | &lt;a href=&quot;http://www.pensionen-weltw