Seiteninhalt
Inhalt

Fantasy Markt auf der Loreley 2016

Am 02.10.2016 ging es diesmal zum

Mittelalter und Fantasie  Markt auf der Loreley.


Ein Markt wo die Fantasie im Vordergrund stand verbunden mit mittelalterliches.
Das Wetter ging so lala, mal Sonne, mal bewölkt und kurz mal ein Regenschauer,

aber wir ließen unsere gute Laune dadurch nicht verdrießen.

Viele Familien mit Kinder waren dort, kaum Gewandete....wir hatten eher mit
Fantasie Gewandungen gerechnet. Gut, eine Hexe und eine Elfe haben wir gesehen
- nun ja bei dem Getümmel von Besuchern kann es aber auch sein, dass wir
was an Gewandungen übersehen haben.

 

Wir fanden das Programm, besonders für Kinder, toll. Der Drache und der Lindwurm
waren auch auf dem Platz unterwegs, ein als Esel verkleideter Mann spielte und
sang, eine tollkühne Ritterschaft gab ihr Bestes zur vollsten Begeisterung der Kinder,  Armbrustschießen und Axtwerfen, Musik, Jonglage - für Klein, aber auch Groß.

Was wir so bemängelten, war der Platz zum Sitzen bei dem Ansturm der Besucher
ein bisschen wenig.
Gut, beim Regen konnten wir doch noch einen Sitzplatz erhaschen und tranken genüsslich den Met, nur unser Fahrer durfte leider nicht - der Ärmste.

Wir kamen mit einigen Leuten ins Gespräch, streichelten viele Hunde und hatten
auch Spaß mit einigen Kindern - k
lar, wenn mein Mann und unser Begleiter und Fahrer so aussahen:

Was wir noch so auf dem Markt sahen, dass seht ihr nun im kleinen Film:

Das Ritterspektakel habe ich etwas gekürzt, aber man merkt schon bei den
kleinen Ausschnitten daraus, dass die Kinder hörbaren Spaß dabei hatten.

 

Viele Stände für Kinder, wie Holzschwerter und Holzbogen für Kinder - aber
auch natürlich Bögen für die großen "Kinder", aber bei diesem Stand...kam ich doch ein wenig ins Schmunzeln.
Ein Schelm, der dabei an was anderes denkt!

Einige Freunde des Mittelalters sahen wir auf dem Markt - Frank aus dem
Lager " Zum schwänzelnden Dachs" und den "Gawan", aber auch Bekannte
... wo wir gar nicht wussten, das sie auch auf Mittelaltermärkte gehen. Ja , die Mittelaltermärkte....Orte des sich Kennenlernens oder Treffens,

des regen Austausches, des Spaßes und einfach den Alltag für einige Stunden zu vergessen. 

  

In allem ein toller Tag auf der Loreley und wer weiß wo der Mittelaltermarkt zu Ostern 2017  und in den folgenden Jahren dann statt finden wird,
und ob er überhaupt noch stattfinden soll.
Es wird dann das ganze Loreley Plateau zu einem großen Platz der Ruhe und Entspannung mit viel Grün umgebaut. Selbst das dortige Hotel muss dem weichen.
Na schaun wir mal. 

 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: https://www.herkules12.de | USA, Bilder,Trucks und vieles mehr